Die Durchschnittsfalle

Die Durchschnittsfalle

4.11 - 1251 ratings - Source



a€žEntweder man hata€™s oder man hata€™s nicht.a€œ Stimmt das? Kann man ohne bestimmte genetische Voraussetzungen nicht erfolgreich sein? Oder ist es umgekehrt? Ohne FleiAŸ kein Preis? In der vielbeschworenen Leistungsgesellschaft ist die Hervorbringung durchschnittlicher Allround-KApnner zur obersten PrioritAct geworden. Aber wer bestimmt A¼berhaupt, was a€žnormala€œ ist? Wir kennen die Herausforderungen nicht, die uns die Zukunft stellen wird. BewAcltigen kApnnen wir sie aber nur, wenn wir jene einzigartigen Talente fAprdern, die in uns allen schlummern. Es muss die Norm werden, von der Norm abzuweichen. Oder anders ausgedrA¼ckt: Wir brauchen Peaks und Freaks!a€žEntweder man hata€™s oder man hata€™s nicht.a€œ Stimmt das?


Title:Die Durchschnittsfalle
Author: Markus Hengstschläger
Publisher:Satzweiss.com - 2012-01-19
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA